eta7841d Logo

Arve Henriksen / Harmen Fraanje

  Stadtgarten, Köln  Cz. 30.09.2022   20:00

Wybór biletu

Ermäßigte Tickets: Gültig für Schüler, Studenten, Auszubildene, Köln-Pass Inhaber (Ausweis muss an der Kasse vorgezeigt werden)

koszyk sklepowy

  z powrotem
Reguläres Ticket (Sitzplatz)

Koszt: 18,00 Euro Ilość: 0,00 Euro
Ermäßigtes Ticket (Sitzplatz)

Koszt: 12,00 Euro Ilość: 0,00 Euro
Rollstuhlfahrer*in + Begleitung

Koszt: 18,00 Euro Ilość: 0,00 Euro

Das Transition Festival in Utrecht, Niederlande, feierte während der Festivalausgabe 2019 das 50-jährige Jubiläum von ECM Records. Bei diesem Festival spielten der norwegische Trompeter Arve Henriksen und der niederländische Pianist Harmen Fraanje ihr erstes gemeinsames Duo-Konzert. Die Aufführung war vollständig improvisiert, aber es fühlte sich eher so an, als ob die Lieder in einer geheimnisvollen Wolke aus Farben und Klangwellen geformt und ins Leben gerufen wurden. 

Arve Henriksen ist Trompeter, Sänger und Komponist aus Norwegen. Er veröffentlichte zahlreiche Alben bei ECM und Rune Grammofon mit Projekten, an denen er beteiligt ist, wie Supersilent, Trio Mediaeval's Rimur, Atmoshphéres (mit Jan Bang, Eivind Aarset und Tigran Hamasyan). 

Darüber hinaus hat Henriksen Musik für Festivals, Filme und Dokumentarfilme komponiert und in Auftrag gegeben. Seine Diskographie umfasst insgesamt über 180 Platten. Darüber hinaus spielte er zahlreiche Konzert u.a. mit Jon Christensen, Dhafer Youssef, Sidsel Andresen, Bill Frisell, Jaga Jazzist, Mats Eilertsen, Laurie Anderson, Gavin Bryars und David Sylvian.

Laut der international renommierten Website AllAboutJazz "entwickelt sich Harmen Fraanje zu einem der beeindruckendsten jungen europäischen Pianisten des letzten Jahrzehnts". Er leitet mehrere Gruppen wie das Trio Reijseger Fraanje Sylla, ein Quartett mit den französischen Musikern Magic Malik, Brice Soniano und Toma Gouband sowie das Trio Peltomaa Fraanje Perkol und ist Mitglied des Mats Eilertsen Trio und des Fragile Quartet von Michael Moore. Aufnahmen der Projekte, an denen er beteiligt ist, wurden von renommierten Plattenfirmen wie ECM, Winter & Winter und Hubro Music veröffentlicht. Er arbeitete mit Künstlern wie Ambrose Akinmusire, Mark Turner, Kenny Wheeler, Thomas Morgan, Han Bennink, Werner Herzog und Trygve Seim zusammen. Fraanje ist Vorsitzender der Jazzpiano-Fakultät am Konservatorium von Amsterdam.


"Pianist Harmen Fraanje and the Norwegian trumpeter Arve Henriksen explored all possible limits without getting lost for even one second. An emotional musical weave that left the entire hall breathless in total silence. Truly magical."
Review for the Horn of Plenty Festival

 


Fotocredit: Henriksen/Fraanje © Artist

Wegbeschreibung Arve Henriksen / Harmen Fraanje

  • Stadtgarten

    Venloer Straße 40
    50672 Köln
    Deutschland

  • Cz. 30.09.2022   20:00

Kupujący

Imię
Nazwisko
Ulica
Numer domu
kod pocztowy
Miasto
Kraj
Email
Powtórzyć e-mail

Prawna

Proszę również zwrócić uwagę na Polityka prywatności.

Optional

Przegląd zamówień

BiletCenaCena całkowita
Zniżka:
Zniżka:
Bilet wstępu:bilet papierowy + opakowanie prezentowe:
łącznie z drukowaniem i wysyłką
:
Zaawansowane opłaty rezerwacyjne:
w tym wszystkie koszty obsługi
Kupon:
Razem z podatkiem VAT:
Uwaga: ticket i/O GmbH nie jest sam organizatorem oferowanego wydarzenia. Organizatorem imprezy jest organizator, który jest jednocześnie emitentem biletów. ticket i/O GmbH jedynie pośredniczy w sprzedaży biletów w imieniu organizatora imprezy. Organizatorem jest Initiative Kölner Jazzhaus e.V., Venloerstr. 40, 50672 Köln
  z powrotem

Sposób płatności