xrcx6rba Logo

Klaeng Festival 2018 - Samstag

  Stadtgarten, Köln  Sa. 24.11.2018   20:00 Uhr

Ticketauswahl

TicketEinzelpreisAnzahlGesamtpreis
Reguläres Ticket (Steh oder Sitzplatz, je nach Verfügbarkeit)

Kosten: 25,00 Euro Anzahl: 0,00 Euro
Ermäßigtes Ticket (Steh oder Sitzplatz, je nach Verfügbarkeit)

Ermäßigte Tickets: Gültig für Studenten (Ausweis muss an der Kasse vorgezeigt werden)

Kosten: 12,00 Euro Anzahl: 0,00 Euro
Ticketkosten insgesamt:0 Tickets0,00 Euro
Vorverkaufsgebühren:
inklusive aller Abwicklungskosten
:
Zwischensumme:
alle Preise verstehen sich inklusive MwSt.
  zurück
Die Vision, ein jährliches Festival in Köln mit nationalen und internationalen Künstlern zu etablieren, wurde von KLAENG Jahr für Jahr mit viel Engagement und Kontinuität verfolgt. Internationale Größen von John Taylor über Ben Monder bis Marc Turner, von einer dänischen Radio-BigBand bis hin zu Singer Songwritern aus Norwegen wurden ins Kölner Subway eingeladen, kombiniert mit nationalen Künstlern. So vielfältig das Programm stets ist, so geht es KLAENG immer um ein Musikerlebnis, das ermöglicht, beim Entstehungsprozess der Musik direkt und ungefiltert dabei zu sein, Klänge in ihrer ursprünglichsten Form zu erleben. Improvisierte Musik spielt beim Festival eine große Rolle, obschon man nach einem Schwerpunkt vergeblich sucht. Denn die Trennung von Musik in Genres liegt KLAENG fern. So war zum Beispiel im letzten Jahr das Dan Weiss Trio aus NYC neben der Manufaktur für Aktuelle Musik, einem Singer Songwriterduo aus Wien und dem Gitarristen Ben Monder im Soloprogramm zu hören. Es geht um Musik. Das KLAENG Festival erspielte sich mit diesen spannend konzipierten Programmen und dem ganz besonderen Kult eines Festivals von Musikern für Musiker innerhalb kürzester Zeit einen festen Rang in der Szene.

Programm Samstag:

Leif Berger Sextett

Moritz Wesp - trombone
Fabian Dudek - alto saxophone
Felix Hauptmann - piano
Yannis Anft - synths
David Helm - bass
Leif Berger – drums

Der Schlagzeuger Leif Berger, geboren 1995, ist aktives Mitglied der Kölner Jazz-Szene und hat mit hiesigen Koryphäen wie Tobias Hoffmann, Jonas Burgwinkel und Robert Landfermann gespielt. Sein musikalisches Schaffen begründet er auf zwei Fixpunkten: seinem Instrument und der Komposition. Auf dem diesjährigen KLAENG-Festival stellt er aktuelle Werke in der fulminanten Besetzung eines Sextetts vor. Einige stammen von seinem diesjährigen, zeitgemäß auf bandcamp.com veröffentlichten Album „Leif Berger Solo Mixtape“. Doch auch weitere brandneue Stücke wird das Sextett, das aus engen Vertrauten besteht, präsentieren. Es spielen: Fabian Dudek am Altsaxophon, Moritz Wesp an der Posaune, Yannis Anft am Synthesizer, Felix Hauptmann am Piano, David Helm am Kontrabass und natürlich Leif Berger selbst am Schlagzeug.


Trio Kimmig-Studer-Zimmerlin mit Philip Zoubek

Harald Kimmig - violin
Daniel Studer - bass
Alfred Zimmerlin - cello
Philip Zoubek – piano

Harald Kimmig an der Violine, Daniel Studer am Kontrabass und Alfred Zimmerlin am Cello: Dieses Trio schafft eine feingliedrige, aufmerksame Improvisation, die manchmal fast durchsichtig wird, aber doch stets anwesend bleibt. Das Trio hat den Sinn für den Augenblick, spielt mal zart, mal deutlich, eben noch spannend, jetzt schon wieder in sich ruhend. So schrieb auch die Jazz'n'more im Jahr 2013: „Es ist Musik aus dem vollen Hier und Jetzt, mit Sinn für Form, Dynamik und auch ein bisschen Extravaganz: ungeschriebene Partituren, die in einem interaktiven Prozess aus dem Moment heraus hörbar gemacht werden.“ Mit dem in Köln lebenden Pianisten Philipp Zoubek, einem Experten für präpariertes Klavier, wächst das Trio zu einem Quartett, das gemeinsam die Grenzen des Augenblicks auslotet.


Soweto Kinch

Soweto Kinch – Sax/Vocals
Nick Jurd - Bass
Will Glaser – Drums

Soweto Kinch ist ein britischer Saxofonist, MC und Komponist, der sich darauf spezialisiert hat, Jazz, Rap und Spoken Word zu seinem höchst eigenen, weltweit einmaligen Stil zusammenzuführen. Er hat viele wichtige Preise gewonnen, darunter den Montreux Jazz Festival Award, und war mit seiner wöchentlichen Radiosendung in der BBC für den begehrten Mercury Award nominiert. Über die Jahre ist er zum Botschafter der Urban Culture und des britischen Jazz geworden, hat große Festivals kuratiert und hochgelobtes Musiktheater produziert. Zurzeit spielt Soweto Kinch – im Trio mit Schlagzeug und Bass – glühend heißen Hard Bop mit rasendem Freestyle-Rap und einer Show, die die Decke von der Halle hebt. Dazu schreibt der Telegraph: „Eine erstaunliche Darbietung sprachlicher und musikalischer Virtuosität.“


Abendkasse ab 19:00
Einlass: 19:30
Beginn: 20:00


Diese Veranstaltung gehört zum Klaeng Festival 2018.

Weitere Veranstaltungen des Festivals:

23.11. Klaeng Festival-Freitag mit: PHILM, Clang Slayne, Marcus Gilmore & David Virelles
25.11. Klaeng Festival-Sonntag mit: Pablo Held's Bouyancy Band, Ruth Goller's SKYLLA, Gilad Hekselman's ZuperOctave feat. Aaron Parks & Kendrick Scott

Wegbeschreibung Klaeng Festival 2018 - Samstag

  • Stadtgarten

    Venloer Straße 40
    50672 Köln
    Deutschland

  • Sa. 24.11.2018   20:00 Uhr

Zahlungsmethode

Bitte wählen Sie die bevorzugte Zahlungsmethode.

Bitte halten Sie Ihre Kreditkartendaten bereit, damit die Buchung nicht wegen Zeitüberschreitung abgebrochen wird. Je nach Rechnungshöhe und Bankinstitut wird ein 3D Secure Sicherheitsverfahren verlangt um Sie zusätzlich vor Betrug zu schützen.

Halten Sie bitte für die Abwicklung der Zahlung Ihre Kontonummer und Online Banking PIN bereit. Ihre Bestellung wird sofort losgeschickt.

Bezahlung per iDeal (Online-Bezahlsystem aus den Niederlanden).

Bezahlung per Paypal.

Keine Zahlungsmethode erforderlich

Bestellung

TicketEinzelpreisAnzahlGesamtpreis
Reguläres Ticket (Steh oder Sitzplatz, je nach Verfügbarkeit)25,00 Euro
Ermäßigtes Ticket (Steh oder Sitzplatz, je nach Verfügbarkeit)12,00 Euro
Rabatt:
Rabatt:
Hardticket (inkl. Druck und Versand):
:
Vorverkaufsgebühren:
inklusive aller Abwicklungskosten
Gutschein:
Gespart durch Facebook-Einladungen:
Endpreis (inkl. aller Gebühren und MwSt.):

Versandart

  zurück
Hinweis: Die ticket i/O GmbH ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die ticket i/O GmbH vermittelt lediglich im Auftrag des Veranstalters die Tickets. Veranstalter ist Initiative Kölner Jazzhaus e.V., Venloerstr. 40, 50672 Köln

Persönliche Daten des Ticketkäufers

* Pflichtfeld

  zurück
OK

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein, da sie eine Vielzahl von Funktionen ermöglichen, die Ihren Besuch bei uns angenehmer gestalten. Informationen hierzu sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht finden Sie hier.